OGV Lauterach

Jahreshauptversammlung 2018

Erfreulicherweise konnte Obmann Alfred Stoppel zur 105. Jahreshauptversammlung am 16. März 2018 viele Ehrengäste und Vereinsfunktionäre Lauteracher Vereine sowie eine große Zahl interessierter Gartenfreunde begrüßen.

Unter den Ehrengästen konnten namentlich BGM Elmar Rhomberg, EOM Adolf Ehrle, EM Peter Dietrich, GR Katharina Pfanner mit Günther, GR Robert Winder, GR Paul Schwerzler, Alt BGM Elmar Kolb sowie Gerd Wakolbinger vom Bienenzuchtverein genannt werden.

Nach der Genehmigung der Tagesordnung sowie des Protokolls folgten Berichte von Kassier Dietmar Rupp, Rechnungsprüfer Helmut Wieland, Brennwart Erwin Rupp sowie weitere Berichte des Obmannes.

Alfred Stoppel erwähnte unter anderem die beachtliche Anzahl von 361 Mitgliedern. Anschließend gab die toll aufbereitete Präsentation von Artur Kalb mit einer Vielzahl an schönen Bildern einen eindrucksvollen Überblick über die vielen Veranstaltungen des OGV Lauterach im vergangenen Jahr.

Zum Bedauern des Vorstandes fand das Projekt "Üsr Garta" wenig Anklang bei den umliegenden Anwohnern. Die Arbeit musste großteils von den Vorstandsmitgliedern des Vereines durchgeführt werden, weshalb das Projekt ruhend gelegt wurde.

Es folgten weitere Ausführungen über die Vorstandstätigkeiten, die Entwicklung des Feuerbrandes, die Behandlung der Pilzerkrankung Marssonina, den Umgang mit der Kirschessigfliege und den Umbau der Schnapsbrennerei. Weiters gratulierte Obmann Alfred dem langjährigen OGV Mitglied Kurt Vonach zum zweiten Titel "Brenner des Jahres" (nach 2012 auch 2017) sowie zum Titel "goldener Schloßgeist" (bucklige Welt, NÖ).

Nach den Dankesworten von Obmann Alfred an die Vorstandsmitglieder sowie Sponsoren und Unterstützer des Vereins sowie einer kleinen Rede von BGM Elmar Rhomberg, führte dieser als Wahlvorsitzender die Wahl des Obmannes durch. Alfred Stoppel wurde einstimmig für weitere 3 Jahre zum Obmann gewählt. Auch der Vorstand sowie die Rechnungsprüfer wurden einstimmig gewählt. Neu im Vorstand begrüßt werden konnten Thomas Bischof, der für Events zuständig sein wird sowie Karin Renninger-Buen, die künftig die Öffentlichkeitsarbeit des Vereines übernimmt.

Im Anschluss daran gab Artur Kalb einen Überblick über das Jahresprogramm 2018 des OGV Lauterach sowie Alfred über die aktuellen Kurse des Landesverbandes.

Danach verlieh Alfred das Ehrenzeichen in Silber an Werner Witzemann und Werner Hauser, die Ehrenmitgliedschaft an Erwin Rupp sowie das Goldene Ehrenzeichen des Landesverbandes an Adolf Ehrle. Adolf erhielt für 34 Jahre Vorstandstätigkeit ein kleines Abschiedsgeschenk als besondere Wertschätzung für die vielen wertvollen Jahre seiner Vereinstätigkeit.

Nach den Dankesworten an Erna Stoppel für das Abfüllen der "King Kong" Sonnenblumenkerne in Säckchen sowie an Karin Renninger-Buen für die selbstgezüchteten Tomaten als Gastgeschenk für die Besucher der JHV schloss Alfred die Versammlung mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches Gartenjahr 2018.

Die Besucher verließen die Veranstaltung mit lachenden Gesichtern und freuten sich über die King-Kong Sonnenblumenkerne und jeweils eine Ochsenherz-Tomatenpflanze für den eigenen Garten.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Sponsoren des Landesverbandes

Rosen Waibel
Peter Dach
Baumpflegeteam
Vorarlberger Gärtner und Floristen
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH
Branner Kompostwerk
SPAR-
LFI
VKW Oekostrom