Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Anbau von eigenen Rüben für die Herbstaktion "Krut und Rüba ihobla"

Fam. Fink vom Lerchenauerhof stellte dem OGV Lauterach dankenswerter Weise ein Grundstück kostenlos zur Verfügung, um die eigenen Rüben für die Herbstaktion "Krut und Rüba ihobla" anzubauen.

Ein paar fleißige Helfer trafen sich am 30.6.20 beim Lerchenauerhof, um die Rüben auszusäen.

Zuerst wurde der Boden aufgelockert, Zeilen gezogen und anschließend eingesät. Mit gut gekühltem Bier und Mineralwasser wurde der Durst nach getaner Arbeit gelöscht. In wenigen Tagen werden die ersten Keimblätter sprießen. Damit die Rüben gut gedeihen, muss natürlich über den Sommer hindurch gejätet, pikiert und gegossen werden.

Wir freuen uns schon auf eine tolle Ernte und auf die selber angebauten Rüben zum Einhobeln.

Artikel teilen

Teilen auf Facebook
Teilen auf Google+
Teilen auf Twitter
Teilen via E-Mail

Obst- und Gartenkultur Vorarlberg

Unsere über 15.000 ehrenamtlichen Mitglieder sind in 66 Ortsvereinen dem Verband für Obst- und Gartenkultur angeschlossen.

6842 Koblach, Wegelersfeld 10a
E-Mail an den OGV
Bankverbindung: Sparkasse Feldkirch
IBAN: AT15 20604 0310 1173 080
BIC: SPFKAT2BXXX

Sponsoren des Landesverbandes

Branner Kompostwerk
Vorarlberger Gärtner und Floristen
Baumpflegeteam
Sparkasse
VKW Oekostrom
LFI
Rosen Waibel
SPAR-
Peter Dach
SCHMIDT´S Handelsgesellschaft mbH